79 Umgang mit Forschungsergebnissen in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung

  • Version
  • Download 53
  • Dateigrösse 343.69 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 24. Oktober 2020
  • Zuletzt aktualisiert 24. Oktober 2020

79 Umgang mit Forschungsergebnissen in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung

abstract

In dem Beitrag werden Begriffe wie Forschung, Daten und Evidenz erläutert, die für ein Verständnis der Anforderung wichtig sind, dass Lehrpersonen Forschungsergebnisse für Professionalisierungsprozesse nutzen können sollen. Ausgehend von Rahmenmodellen und Forschungsbefunden wird anschließend skizziert, wie eine qualitätsvolle Beschäftigung mit und die Nutzung von Forschungsinformationen erreicht werden können.

keywords

Forschungsergebnisse, Evidenzbasierung, Daten, Evidenz, Vergleichsarbeiten, forschende Haltung, Forschungsergebnisse, Forschungsdaten, Handbuch, Lehrerbildung, Professionsentwicklung, Qualifikation, Qualitätsoffensive, Unterricht, Didaktik, Unterrichten, Didaktisches Dreieck, Unterrichtsplanung, Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Lehrer*innenbildung, Professionalisierung, Professionalität, Qualifikation, Qualitätsoffensive

Autor/in

Jana Groß Ophoff und Hans Anand Pant