88 Außerschulische Lernorte in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung

  • Version
  • Download 67
  • Dateigrösse 151.39 KB
  • Datei-Anzahl 1
  • Erstellungsdatum 24. Oktober 2020
  • Zuletzt aktualisiert 24. Oktober 2020

88 Außerschulische Lernorte in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung

abstract

An zahlreichen Universitäten und Hochschulen wurden in den letzten Jahren außerschulische Lernorte wie Schülerlabore zu Lehr-Lern-Laboren weiterentwickelt und curricular verankert. Der Integration von Lehr-Lern-Laboren in die Lehrerinnen- und Lehrerbildung wird eine besondere Bedeutung zugesprochen, vor allem in Bezug auf eine stärkere Vernetzung von Theorie- und Praxis-Anteilen im Lehramtsstudium.

keywords

Außerschulische Lernorte, MINT, Lernumgebungen, Praxisorientierung, Handbuch, Lehrerbildung, Professionsentwicklung, Qualifikation, Qualitätsoffensive, Unterricht, Didaktik, Unterrichten, Didaktisches Dreieck, Unterrichtsplanung, Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Lehrer*innenbildung, Professionalisierung, Professionalität, Qualifikation, Qualitätsoffensive

Autor

Björn Risch